Nutzungsbedingungen für "www.fiero.de" und das integrierte Forum:


Jeder Forumsbesucher erklärt mit der Nutzung des Forums, die hier hinterlegten Bedingungen gelesen und verstanden zu haben sowie sie einzuhalten. Vorbehaltlich rechtlicher Schritte führen Zuwiderhandlungen zum Ausschluß aus der Forengemeinschaft sowie zur Untersagung jeglicher Nutzung unserer Webseiten und des Forums.

Die Tipps zur Beitragserstellung, am Anschluss an die hier veröffentlichten Regeln, sind bitte von allen zu beherzigen

A. Die Regeln für Beiträge:

1. Die Sprache für Beiträge ist vorzugsweise Deutsch alternativ auch Englisch.

2. Bevor eine Frage gestellt wird, muss zuerst das Forum durchsucht werden, ob die gleiche Frage
bereits beantwortet worden ist. Dadurch werden Doppelpostings vermieden.

3. Vermeidet es, Themen zu erstellen, die bereits in einem ähnlichen Thema behandelt werden.
Das hilft anderen Benutzern, die Beiträge leichter zu finden.

4. Beiträge müssen im richtigen Forum gepostet werden.
Die Beschreibung der Foren ist eindeutig, somit sollte das kein Problem sein.

5. Es ist eine aussagekräftige Betreffzeile zu verwenden.
Ein Betreff wie "Hilfe" oder "Fehler" sagt nichts aus und ist nicht erlaubt.
Ein Betreff wie z.B: "Fehlermeldung xy beim Schreiben eines Beitrags" ist ein positives Beispiel.

6. Die Beiträge sollten "normal" geschrieben werden.
Bitte verwendet fetten, italic oder farbigen Text nur wenn es einen Sinn hat.
Ebenfalls GROSSE SCHRIFT oder übermässig viele !!!! oder sind in den Beiträgen und Betreffzeilen nicht erwünscht.

7. Wenn ein Beitrag geschrieben wurde und nicht gleich geantwortet wird, ist ein *BUMP* um den Beitrag wieder zu aktualisieren nicht erlaubt.

8. Netiquette/Niveau: Behandle die anderen Boardbesucher so, wie auch Du selbst behandelt werden möchtest! Keine Beleidigungen/Beschimpfungen! Bei den Beiträgen bitte eine gemässigte Wortwahl treffen, Provokation jeglicher Art unbedingt vermeiden! Unstimmigkeiten auf privater Ebene klären. Unerwünscht sind Beiträge, die unter das "Trollen" fallen. Das sind Beiträge, mit denen erkennbar nur provoziert werden soll, ohne einen wirklichen Beitrag zur Diskussion zu leisten. Unerwünscht ist auch, Diskussionen auszulösen oder zu betreiben, ohne wirklich am Thema interessiert zu sein, wütende Antworten auszulösen, Menschen mit anderer Meinung zu diskreditieren oder eine Diskussion zu sabotieren, indem eine unangenehme Atmosphäre geschaffen wird. Die Beiträge selbst werden meist als Troll, Troll-Post oder Troll-Posting bezeichnet. Das Team steht bei Bedarf zur Verfügung und wird versuchen, Probleme mit euch zu lösen.

9. Die Benutzer sind angehalten, nicht als "Hilfs-Moderatoren" zu agieren.
Sollte im Forum etwas nicht stimmen, so kann sich jeder Benutzer gerne an einen der Administratoren wenden.

10. Postings mit pornografischem, rassistischem oder gewaltverherrlichendem Inhalt sind verboten
und werden umgehend gelöscht. Gleiches gilt für Postings mit Links zu illegalen Inhalten (Warez, Cracks, MP3s etc.).

11. Ein Moderator hat das Recht jeden Beitrag zu bearbeiten oder auch zu löschen, wenn es erforderlich ist.
Die Entscheidung, ob ein Beitrag z.B. SPAM ist, fällt der Moderator und nicht der Benutzer. Der Forumsbetreiber hat das Recht, User auszusperren, auch wenn die Gründe dafür anderen nicht ersichtlich sind.

12. Die Forumsregeln müssen auch bei den "Privaten Nachrichten" eingehalten werden. Z.B. die Veröffentlichung persönlicher Informationen ohne Einwilligung aller Betroffenen ist untersagt. Es gilt der Grundsatz, dass Streitpunkte und Äußerungen aus PN, E-Mail etc. nicht ins Forum gehören. Das Veröffentlichen von PN im Forum ist nur mit Einwilligung aller Beteiligten statthaft. PN's mit Drohungen sowie sonstigen Angriffen sind nicht erlaubt. Sollte also ein Mitglied von einem anderen Mitglied eine PN mit diesen Inhalten erhalten haben, so sollte er sich an den Administrator, oder Moderator wenden (mit Kopie). Bei Zuwiderhandlungen muss man mit Sperrung/Löschung des Foren-Accounts rechnen. Werbung über privaten Nachrichten ist untersagt!

13. Verstöße gegen diese Boardregeln können zu einer Verwarnung durch einen Moderator bzw. Admin führen.
Kommt es in der Folgezeit zu weiteren Verstößen, führt dies zur unbefristeten Sperrung des Useraccounts (sämtliche PNs werden dabei gelöscht ).

14. Eine Neuanmeldung bereits gesperrter User, auch durch Dritte, wird nicht toleriert.

15. Es ist auf die Frage in einem Thread (Beitrag) wahrheitsgemäß anzugeben, ob der Account privat oder gewerblich genutzt wird.

16. Alle auf unsere Internetpräsenz und in angeschlossenen Foren veröffentlichten Texte, Bilder sowie weitere mediale Inhalte, müssen Eigentum des Verfassers sein bzw. dürfen durch die Veröffentlichung keine Rechte Dritter verletzen.
Das heißt, Inhalte die nicht vom Verfasser selbst stammen, dürfen nur mit eindeutiger Angabe des Urhebers bzw. Quellenangabe veröffentlicht werden (z.B.: Quelle: .....). Dafür zeichnet sich der Verfasser verantwortlich.
Der User stellt den Betreiber der Webseite/Forums von allen Ansprüchen/Haftungen Dritter frei, die der User durch Nichteinhaltung von Boardregeln (Verletzung von Copyrights, etc.) verursacht.

17. Auf dem Board veröffentlichte Inhalte bleiben Eigentum des Urhebers.

18. Sollte eine Änderung der Forumsregeln durch den Seitenbetreiber erforderlich sein, wird dies bekannt gegeben. Durch Aufrechterhaltung des Accountes erkennt der User die neuen Boardregeln uneingeschränkt an.

19. Die Forumsregeln werden mit Eröffnung bzw. Bestehen eines Accounts in vollem Umfang anerkannt.
Eine Accountschließung führt zu keiner rückwirkenden rechtlichen oder verantwortlichen Änderung.

20. Ein Username darf keine URL sein.

21. Sperrung oder Löschung wegen Verstößen:
Lieber User, bei Verstößen gegen Gesetz, Ethik, Netiquette, den Board-Regeln und Verwarnungen sowie bei Trolling und Spam wird der Inhaber von seinem Hausrecht Gebrauch machen und den auffälligen User gegebenenfalls (sofort) sperren oder löschen.
Eine Sperrung oder Löschung liegt ganz in Ermessen des Inhabers. Es besteht keinerlei Anspruch auf Beteiligung an diesem Forum und folglich auch keine Nachweis- und Begründungspflicht für den Inhaber. Jeder User ist Gast in diesem Forum. Dem Inhaber obliegt das uneingeschränkte Hausrecht. Sollte eine andere Regel diesbezüglich einschränkend auf das Hausrecht gedeutet werden, wird hiermit betont, dass dem nicht so ist. Das Hausrecht des Inhabers steht uneingeschränkt und unanfechtbar über allen anderen Regeln

Toleranz:
Wir versuchen alle Entscheidungen zum Wohle der User zu treffen, daher bitten wir darum, sobald eine Entscheidung getroffen ist, nicht unnötige Diskussionen zu beginnen.

Sperrungen:
Wer wiederholt auffällt und /oder meint, sich nicht an diese Regeln halten zu müssen, muss mit einer Sperrung der Mitgliedschaft rechnen. In Fällen, die nicht von den hier aufgestellten und vorliegenden Boardregeln erfasst sind, entscheidet das Team auf Grundlage der vorliegenden Fakten, wie zu verfahren ist.


B. Die Regeln für Signaturen:

1. Signaturen können bis zu 5 Zeilen normalen Text enthalten und nicht in einer vergrößerten Schrift verfasst werden. Der Text in den Signaturen unterliegt den gleichen Regeln wie die Beiträge.



TIPPS ZUR BEITRAGSERSTELLUNG

Teil I

Fragen

Sehenswert ist jeder Beitrag und jeder kann Beiträge verfassen und/oder beantworten -
so lautet das Motto dieses Forums.

A Vor dem Stellen einer Frage sollten jedoch folgende Punkte in Betracht gezogen werden:
Hast Du schon die Suche benutzt und/oder die aktuellen Beiträge des Forums durchsucht

Es kommt vor, dass Fragen im selben Forum fast täglich aufs Neue gestellt werden.
Allerdings ist es gerade als Einsteiger in einem Thema und/oder Programm sicherlich nicht
immer einfach, ein gleiches oder ähnliches Thema zu finden. Daher sollte man sich auf
keinen Fall scheuen, seine Frage zu formulieren - wenn auch unbeabsichtigt zum X-ten Mal.

Allerdings bitten wir Euch, eine Frage nicht in mehreren Foren zu stellen.
Wir behalten uns vor, solche Doppelpostings zu löschen um die übersicht zu erhalten.
Stellt bitte pro Beitrag nur eine Frage bzw. mehrere verwandte Fragen zum selben Thema.

Für Fragen zu einer anderen Thematik solltet Ihr unbedingt einen weiteren Beitrag verfassen.
Der Diskussionsfaden und das Forum insgesamt wird und bleibt dadurch übersichtlicher
und effizienter.

Teil II

Titel formulieren

Wenn Du hier eine Frage formulierst, gibst Du auch einen Titel ein. Dieser Titel ist vorher
immer in einer Übersicht zu sehen. Nichtssagende Titel wie "habe ein Problem" verraten
nichts und helfen anderen, die in der Übersicht lesen nicht weiter.

Insbesondere, wenn jemand die Suche benutzt und dann diese Überschrift sieht, kann
er nicht ahnen, was sich dahinter verbirgt. Darum: Immer einen aussagekräftigen Titel
verwenden der genau angibt, worum sich das Problem dreht.
Wir behalten uns vor, solche Titel anzupassen um die Übersicht zu erhalten.

Fragen formulieren
Wenn Ihr eine Anfrage stellt, bedenkt bitte, dass die anderen Forumsteilnehmer nicht wissen,
welche Ziele Ihr mit Euren Problemstellungen verfolgt. Je genauer Ihr Euer Problem beschreibt
und zu welchem Ziel das ganze führen soll, desto besser kann Euch geholfen werden.

Wenn Ihr einen neuen Eintrag macht, schreibt doch bitte beim Titel etwas beschreibendes hin,
nur "Hilfe" oder "Ich habe ein Problem" ist nicht sehr aussagekräftig beim durchblättern oder
später beim suchen.

Dazu gehören auch Angaben zur Marke, Baujahr, Modell, Motor...etc. (Beispiel: 88er GT etc.),
eine genauere Problembeschreibung (Beispiel: Heckklappe lässt sich nicht öffnen etc.).
Diese Kurzinfos können helfen, Missverständnissen von vorn herein aus dem Weg zu gehen
und führen auch eher zu hilfreichen Antworten...